×

Theater, Musik und historische Schriften

Das Bündner Kulturprogramm beginnt dieses Wochenende sehr früh – nämlich schon am Donnerstagabend. Mit dem Stück «Hymne an die Liebe» wird die Saison am Theater Chur eröffnet. Die Saisoneröffnung ist gleichzeitig der Auftakt des Festivals «Welt in Chur».

Ebenfalls startet am Donnerstag das Mundart-Festival in Arosa. Ein Höhepunkt dieses viertägigen Anlasses ist der Auftritt der Walliser Sängerin Sina am Samstag in Kursaal. Den nächsten Auftritt in Graubünden hat sie im Dezember, wenn sie im Lenzerheidner Zauberwald auftritt.

Am Samstag lohnt sich ein Besuch im Rhätischen Museum in Chur. Dort gibt es eine neue Ausstellung zu sehen.