×

Nach drei Jahren als verschollen erklärt

Schon seit drei Jahren wird der Glarner Jakob Leuzinger vermisst. Am 25. September 2016 ging der damals 72-Jährige von Zuhause aus im Gebiet Fronalpstock wandern. Von dieser Wanderung ist er nicht mehr zurückgekommen. Nun wurde er als verschollen erklärt.