×

Arbeiten am anderen Ende des Sorgentelefons

Ein Tag ohne Sorgen! Wer wünscht sich das nicht. In der Regel ist es aber so, dass alle einige Probleme pro Tag zu bewältigen haben. Ein paar Leute müssen sich mit grösseren Problemen auseinandersetzen. Diese können beim Sorgentelefon anrufen. Ein Angebot, welches genutzt wird. Auf der anderen Seite braucht es Leute, welche diese Hilfe geben können. Genau diese Freiwilligen sucht die dargebotene Hand.