×

Hier sind Förster nur wenige Minuten vorher durchgefahren

In der Gemeinde Avers GR wird die Strasse zwischen Innerferrera und Cresta für mehrere Tage gesperrt bleiben. Das Averstal bleibt also von der Aussenwelt abgeschnitten. Die Abreiter von Forstbetriebsleiter Riccardo Ryffel waren an demselben Tag noch in der Nähe am Holzen. RSO-Reporterin Tanja Egli hat mit ihm über das Ereignis gesprochen.