×

Das Drama von Wimbledon

5 Stunden und 5 Sätze: Roger Federer verliert den Wimbledon-Final gegen die Weltnummer 1, Novak Djokovic. Seine ersten Worte nach dem Spiel und weshalb dieses Match in die Tennisgeschichte eingehen wird, hört Ihr im Beitrag.