×

Im Puschlav werden fleissig Beeren gezüchtet

Auf rund 10 Hektaren baut Nicolo Paganini im Puschlav Beeren an. Was man sich unter einer Beerenzucht im Puschlav vorstellen muss und was alles aus den Beeren entsteht, verrät der Beerenzüchter dem RSO-Moderator Simon Lechmann. Ausserdem erklärt Paganini, was «Montagsbeeren» sind. Reinhören lohnt sich.