×

Bio-Bergackerbau fast wie in früheren Zeiten

Als Gegenentwurf zur Viehwirtschaft haben sich verschiedene Bündner Bergbauern zur Genossenschaft «Gran Alpin» zusammengeschlossen. Sie betreiben Bio-Ackerbau und produzieren verschiedene Mehlsorten, Teigwaren und auch ein eigenes Bier. Aldo Arpagaus ist einer von ihnen und erzählt im neusten «Genuss mit graubündenVIVA»-Beitrag, was die Herausforderungen sind und welche seiner eigenen Produkte er am liebsten mag.