×

Die Parteien haben ihre Listennummer per Los erhalten

Nach vier Jahren wird im Herbst der Nationalrat neu besetzt. Welche Bündner Politiker in Bern sitzen sollen, haben die Parteien schon festgelegt. Sie haben bei der Standeskanzlei Graubünden ihre Wahlvorschläge eingereicht. Jede Liste hat nun eine Nummer erhalten. Unsere RSO-Reporterin Carmen Baumann war bei der Auslosung dabei.