×

Liebe Bündner, Ihr müsst keine Angst vor der Dunkelheit haben

Die Lichtverschmutzung steht im Zentrum einer neuen Kampagne von Pro Natura. Ziel sei es unter anderem, dass die unnötige Beleuchtung von Siedlungs- und Industriegebieten künftig abnehmt, sagte Pro-Natura Wildtier-Biologe, Andreas Boldt gegenüber RSO. Dem steht das fehlende Sicherheits-Empfinden der Menschen in der Dunkelheit entgegen.

Was zwar verständlich, jedoch völlig irrational ist, wie der Psychologe Magnus Biedermann von den psychiatrischen Diensten Graubünden im Beitrag von Gian Andrea Accola erklärt.