×

Wenn geschützte Tiere abgeschossen werden

Graureiher sind eigentlich eine geschützte Tierart. Trotzdem werden sie jedes Jahr unter gewissen Umständen abgeschossen. Im Jahr 2016 wurden von allen schweizweit getöteten Graureihern praktisch alle im Kanton Graubünden abgeschossen. Weshalb dies der Fall war und wie die Situation heute aussieht, darüber berichtet RSO-Reporterin Corinne Bischofberger.