×

Schweizer Drohnen-Team hofft auf Coup

In Laax wird die diesjährige Drone Champions League eröffnet. Zum ersten Mal überhaupt findet ein Rennen der höchsten Kategorie in einem Skigebiet statt, auf über 2000 Metern gleich neben dem Galaxy. Auch ein Schwizer Team ist dabei und hofft auf eine Überraschung. Das Schweizer Team besteht ausschliesslich aus Wildcart-Piloten. Zum ersten mal konnte sich ein Team im Vorfeld mit einem Online-Game qualifizieren, zugelassen sind ab dieser Saison jeweils Piloten aus dem Austragungsland.