×

Lara Heini vermisst Bündner «Hahnenwasser»

Die 24-jährige Churerin Lara Heini lebt seit gut sechs Monaten in der Nähe der schwedischen Grossstadt Göteborg und spielt beim örtlichen Verein Pixbo Wallenstam. Mit ihrem Unihockeyteam ist die Schweizer National-Torhüterin auf dem dritten Tabellenrang in der höchsten schwedischen Liga. Im Interview erzählt sie von ihren ersten Eindrücken aus ihrem neuen Leben.