×

Das ist der FSME-Virus

Das FSME-Virus wird durch Zeckenbisse übertragen und ist die Ursache für Hirnhautentzündungen. In der Schweiz wurden im 2018 dabei so viele Fälle wie noch nie gemeldet. Deshalb hat nun das Bundesamt für Gesundheit das Risikogebiet innerhalb der Schweiz für die Erkrankung ausgeweitet. Das Krankheitsbild beschreibt Monika Fehr, Vizepräsidentin des Bündner Apothekerverbandes, im Beitrag.