×

Glarnerin wagt mit ihrem über 70-jährigen Vater die «Haute Route»

80 Kilometer im Schnee, 7000 Höhenmeter in steilem Gebirge: Die «Haute Route» von Chamonix nach Zermatt ist eine der härtesten Ski-Hochtouren der Alpen. Für eine SRF-Doku wagen sich Yolanda Marmet aus Glarus und ihr Vater gemeinsam auf die einmalige Reise.