×

Die Schulden werden nun beglichen

190 Millionen Franken bezahlt die Postauto AG zurück an die Kantone. Dieser Betrag dient zur Schuldbegleichung für die Beträge, die Postauto über zehn Jahre lang durch zahlreiche falsche Umbuchungen kassiert hatte. Dabei kommt der Kanton Graubünden am besten - mit 20 Millionen - weg.

 

Marco Hartmann