×

Somedia-Mitarbeiter fesseln und entführen Lernenden

Am 11. Juli ist ein Lernender der Somedia AG im Büro von Mitarbeitern gefesselt, entführt und schliesslich in der Innenstadt in einen Brunnen geworfen worden. Die Aktion hat jedoch nichts mit einem Überfall oder dergleichen zu tun. Traditionell werden Polygrafen nach erfolgreichem Abschluss ihrer Lehre «gegautscht». Wie das Ritual im Dertail abläuft erfahrt Ihr im Video. Wir möchten an dieser Stelle sämtlichen Lernenden der Somedia AG herzlich zum Abschluss gratulieren.