×

Ein sicheres Zuhause für die Sernftalbahn

Der Verein Sernftalbahn geht mit dem Projekt «Elm2020» neue Wege und verschiebt das Museum vom Güterschuppen am alten Bahnhof in Engi in die ehemalige Bahnstation in Elm. Dadurch bekommen die aus dem Ausland zurückgeholten originalen Triebwagen ein Dach über dem Kopf. Dank eines Baurechtsvertrags über 40 Jahre ist zudem die Zukunft des Museums – zumindest was den Standort angeht – gesichert.