×

Nevin Galmarini und seine Erinnerungen an Pyeongchang

Nach den Olympischen Spielen kehrt bei Nevin Galmarini langsam wieder Ruhe ein. Erst vor rund einer Woche landete der Engadiner wieder in Zürich und kurz darauf reiste er schon wieder weiter in die Türkei, um ein Weltcuprennen zu bestreiten. Die turbulenten vergangenen Tage lässt der 31-jährigen Parallelsnowboarder im Gespräch mit TV Südostschweiz Revue passieren.