×

Andri Ragettli baut Vorsprung aus

Ein Wettkampf vor dem Ende der Weltcupsaison ist Freeskier Andri Ragettli der Gesamtsieg im Slopestyle-Weltcup kaum mehr zu nehmen. Dies auch dank einer starken Leistung am Wochenende beim Heim-Event auf dem Corvatsch. Im Engadin fuhr der Flimser auf den zweiten Platz. Gut 100 Punkte Differenz liegen nun zwischen ihm und seinem engsten Verfolger Ferdinand Dahl aus Norwegen.