×

«Wir haben heisse Eisen im Feuer»

In der Nacht auf Mittwoch fallen in Pyeongchang die Entscheidungen in den Skicross-Wettkämpfen. Vor allem bei den Männern gibt es aus Bündner Sicht reelle Medaillenchancen, meint Ralph Pfäffli, Cheftrainer der Skicrosser. Alex Fiva und Armin Niederer fuhren bis anhin eine gute Saison und weisen eine grosse Erfahrung auf. Bei den Frauen geht mit Talina Gantenbein ein Olympia-Neuling auf die Piste.