×

Bündner Skicrosser holen letzten Schliff in Balzers

Anfang Dezember startet für die Skicrosser die Weltcupsaison. Im französischen Val Thorens gehören auch einige Bündner Athleten zu den Topfavoriten. Unter ihnen Armin Niederer und Alex Fiva, welche schon längst zur Weltspitze gehören. Zusammen bringen sie es auf 13 Weltcupsiege, dazu kommt der Weltcup-Gesamtsieg von Alex Fiva aus der Saison 12/13. Grund genug, den Beiden im Training in Balzers über die Schultern zu schauen.