×

Wo einst ein Dorf, heute ein See

Diese Folge von #SOhebtab kommt aus dem Valsertal, genauer gesagt aus Zervreila. Das Dorf wurde 1957 in den «Fluten» des Stausees versenkt. Momentan ist der Pegel des Sees etwas tiefer, bevor er nach der Abfischung fast leer sein wird. Grund dafür sind umfassende Sanierungsarbeiten, die bis im Sommer 2019 andauern werden.