×

Südostschweiz Standpunkte: Fatale Faszination Berge

Südostschweiz Standpunkte: Fatale Faszination Berge

Video
51:19

Wanderer, Schneesportler, Bergsteiger: Mehrere Millionen Frauen und Männer zieht es jedes Jahr in die Schweizer Berge - mit fatalen Folgen. Der Bergsport fordert dutzende Todesopfer und führt zu zehntausenden Unfällen. Die Retter sind gefordert. Wo lauern die grössten Gefahren? «Südostschweiz»-Journalist Pesche Lebrument unterhält sich mit Romano Pajarola, langjähriger Pisten- und Rettungschef Parsenn, sowie mit Monique Walter von der Beratungsstelle für Unfallverhütung.

Sendung vom 18.09.2016 als DVD, Stick oder Download bestellen.
Zum Bestellformular

Südostschweiz

Aus dem Leben