×

Armon Orlik nach dem «Eidgenössischen» 2016

Eine Woche nachdem sich der junge Maienfelder Armon Orlik am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Estavayer in die Herzen der Fans gekämpft hat, besucht er Moderator Lars Nay im Sporttalk «3. Halbzeit. 

Das spartanisch eingerichtete Freiluft-Studio im Maienfelder «Städtli» sorgt für eine einmalige Ambiance.