×

Zwei-Millionen-Zahlung: Freispruch für Blatter und Platini

Das Bundesstrafgericht hat die früheren Präsidenten der Fifa und Uefa, Joseph Blatter und Michel Platini, vom Vorwurf des Betrugs freigesprochen. Das Verfahren ist eingestellt.

Agentur
sda
08.07.22 - 10:34 Uhr
Blaulicht
Michel Platini und auch Joseph Blatter sind erstinstanzlich freigesprochen worden.
Michel Platini und auch Joseph Blatter sind erstinstanzlich freigesprochen worden.
KEYSTONE/TI-PRESSKEYSTONE/ALESSANDRO CRINARI

Das Gericht hat Blatter eine Genugtuung von 20'000 Franken zugesprochen. Platini hat auf eine solche verzichtet. Er erhält zudem wieder Zugriff auf die rund 2 Millionen Franken, die von der Bundesanwaltschaft eingefroren wurden.

Die Bundesanwaltschaft hatte in ihrem Plädoyer bedingte Freiheitsstrafen von je 20 Monaten gefordert.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Blaulicht MEHR