×

Zwei beschädigte Autos nach Unfall auf der nassen Autobahn bei Bilten

Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Unfall auf der Autobahn bei Bilten. Ein  Autofahrer hatte auf der Überholspur die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. 

Südostschweiz
28.09.22 - 16:01 Uhr
Polizeimeldungen
Unfall auf der Autobahn bei Bilten: Zwei Autos kollidieren seitlich, als ein 58-Jähriger auf der nassen Autobahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert. 
Unfall auf der Autobahn bei Bilten: Zwei Autos kollidieren seitlich, als ein 58-Jähriger auf der nassen Autobahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert. 
Bild Kantonspolizei Glarus

Am frühen Mittwochnachmittag ist ein Autofahrer auf der Autobahn A3 in Bilten mit der Leitplanke und anschliessend mit einem anderen Auto kollidiert. Wie die Kantonspolizei Glarus meldet, war ein 58-Jähriger mit seinem Personenwagen auf der Überholspur in Fahrtrichtung Chur unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen verlor er auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses schleuderte und kollidierte seitlich mit einem auf der Normalspur fahrenden Auto. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand gemäss Polizei Sachschaden. (kapo)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR