×

Sachschaden, aber keine Verletzten bei Kollision in Bilten 

Eine Frau übersieht mit ihrem Auto in Bilten eine andere Lenkerin und kracht in die Seite ihres Fahrzeugs. Verletzt wird beim Unfall niemand.

Südostschweiz
14.11.22 - 17:29 Uhr
Polizeimeldungen
Bei der Kollision in Bilten kommt es zu erheblichem Sachschaden.
Bei der Kollision in Bilten kommt es zu erheblichem Sachschaden.
Bild Kantonspolizei Glarus

Am Montag ereignete sich kurz vor 11 Uhr auf der Schäniserstrasse in Bilten ein Verkehrsunfall. Die Lenkerin eines Personenwagens verliess laut einer Polizeimeldung die Autobahn A3 bei der Ausfahrt Bilten und beabsichtigte, nach links auf die Schäniserstrasse in Richtung Schänis abzubiegen. Dabei übersah die 35-Jährige den von links kommenden, vortrittsberechtigten Personenwagen einer 32-jährigen Lenkerin, wobei es zur Kollision kam. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (kapo)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR