×

Mann zieht sich bei Arbeitsunfall schwere Beinverletzung zu

In Netstal hat sich am Freitag ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt.

Südostschweiz
16.09.22 - 18:34 Uhr
Polizeimeldungen
Unfallhergang wird untersucht: Die Kantonspolizei Glarus klärt ab, wie es zum Arbeitsunfall gekommen ist.
Unfallhergang wird untersucht: Die Kantonspolizei Glarus klärt ab, wie es zum Arbeitsunfall gekommen ist.
Bild Kantonspolizei Glarus

Ein 54-jähriger Mann nahm am Freitag, 16. September, gegen 15.30 Uhr in einem Industriebetrieb im Kleinzaun in Netstal an einem Arbeitstisch Einstellarbeiten vor. Wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung schreibt, kippte dieser Tisch und viel auf den Arbeiter. Dabei zog er sich eine schwere Beinverletzung zu. Die Ambulanz brachte den Verunfallten ins Kantonsspital Glarus. Wie es zu diesem Unfall gekommen sei, werden nun untersucht, heisst es in der Mitteilung weiter. (red)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR