×

Mann tötet Freundin und dann sich selbst

Mann tötet Freundin und dann sich selbst

Eine 47-jährige Frau ist am Donnerstagnachmittag tot in ihrer Wohnung in Chêne-Bougeries GE aufgefunden worden. Ersten Ermittlungen zufolge wurde sie von ihrem 58-jährigen Lebensgefährten erwürgt, der sich kurz nach der Tat das Leben nahm.

Agentur
sda
17.12.21 - 12:12 Uhr
Polizeimeldungen
Die Polizei fand die Leiche der 47-Jährigen Frau in einer Wohnung in  Chêne-Bougeries vor. (Symbolbild)
Die Polizei fand die Leiche der 47-Jährigen Frau in einer Wohnung in Chêne-Bougeries vor. (Symbolbild)
Keystone/MARTIAL TREZZINI

Die Leiche des Opfers wurde gegen 16.30 Uhr entdeckt, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte. Derzeit wird eine Autopsie durchgeführt, um die genaue Todesursache zu ermitteln.

Die Leiche des mutmasslichen Täters wurde gegen 18.00 Uhr in der Gemeinde Roche im Kanton Waadt gefunden. Die Kriminalpolizei hat eine Untersuchung eingeleitet.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR