×

Junge verletzt sich und muss ins Spital

In Näfels ist ein Junge auf einem Kickboard von einem Minivan erfasst worden. Er verletzte sich beim Unfall am Fuss und wurde ins Spital gebracht.

Südostschweiz
16.11.22 - 15:52 Uhr
Polizeimeldungen
So ists passiert: Der Junge auf seinem Kickboard kollidiert mit dem Minivan und verletzt sich dabei.
So ists passiert: Der Junge auf seinem Kickboard kollidiert mit dem Minivan und verletzt sich dabei.
Bild Kantonspolizei Glarus

Am Mittwoch hat sich um 7.50 Uhr auf der Aserstrasse in Näfels ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 47-jähriger Lenker eines Minivans fuhr von Glarus herkommend in den Kreisel vor dem Ortseingang Näfels, um nach rechts in die Aserstrasse abzubiegen. Gleichzeitig war laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Glarus ein neunjähriger Junge mit seinem Kickboard auf dem Trottoir unterwegs und wollte unmittelbar nach dem Kreisel auf den Fussgängerstreifen fahren. Dabei wurde er vom Minivan erfasst und am linken Fuss verletzt. Der Junge musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. (kapo)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR