×

Fahrzeug verliert Möbelstücke auf der Autobahn

Am frühen Freitagmorgen ist bei der Kantonspolizei Graubünden die Meldung eingegangen, dass auf der A13 bei Maienfeld Möbelstücke liegen. Sie sucht nun die Besitzer.

Südostschweiz
14.10.22 - 13:17 Uhr
Blaulicht
Unter anderem eine Couch: Mehrere Möbelstücke landeten am Freitagmorgen auf der Autobahn A13.
Unter anderem eine Couch: Mehrere Möbelstücke landeten am Freitagmorgen auf der Autobahn A13.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Ein Fahrzeug hat am frühen Freitagmorgen auf der Autobahn A13 Möbel verloren. Laut Kantonspolizei Graubünden erreichte sie kurz nach 5.45 Uhr die Meldung eines Autofahrers, dass auf der Nordspur beim Anschluss Landquart Möbelstücke lägen.

Die Polizei sucht nun die Fahrerin oder den Fahrer des Fahrzeuges, das die Ladung verlor oder Personen, die Angaben dazu machen können. Hinweise sollen an den Verkehrsstützpunkt Nord in Chur unter der Nummer 081 257 75 80 gerichtet werden. (red)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.

Ich rate der Polizei den Couch einer DNA-Analyse zu unterziehen. So fleckig wie der Couch aussieht, findet sie sicher eine DNA-Spur. Vielleicht wollte der Fahrer die Couch bewusst so entsorgen.

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Blaulicht MEHR