×

Einbruch auf dem Berufsschulareal

Zwischen Mittwoch, 29. Dezember, und Samstag, 1. Januar, ist auf dem Berufsschulareal in Ziegelbrücke in eine Werkstatt eingebrochen worden. Was genau entwendet wurde, ist noch nicht klar.

Südostschweiz
01.01.22 - 21:11 Uhr
Polizeimeldungen
Ohne Rücksicht: Die Türen wurden gewaltsam aufgebrochen.
Ohne Rücksicht: Die Türen wurden gewaltsam aufgebrochen.
Bild Kantonspolizei Glarus

Gemäss der Kantonspolizei Glarus ist in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Dezember, 18 Uhr, und Samstag, 1. Januar, 10.40 Uhr, in eine Werkstatt auf dem Berufsschulareal in Ziegelbrücke eingebrochen worden. Die unbekannte Täterschaft habe eine Seitentüre zur Werkstätte gewaltsam aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht. Was die Täter genau entwendeten, ist noch nicht klar, wie es weiter heisst. Da diverse Türen beim Einbruchsobjekt beschädigt wurden, entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruchdiebstahl nimmt die Kantonspolizei unter Tel. 055 / 645 66 66 entgegen. (sz)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR