×

Bei Mollis von der Strasse abgekommen

In Mollis hat sich am frühen Sonntagmorgen ein Selbstunfall ereignet. Verletzt wurde niemand.

Südostschweiz
13.11.22 - 09:19 Uhr
Polizeimeldungen
Selbstunfall: Auf der Höhe des Rollfeldes des Flugplatzes Mollis verlor der Autofahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug und fuhr in den angrenzenden Strassengraben.
Selbstunfall: Auf der Höhe des Rollfeldes des Flugplatzes Mollis verlor der Autofahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug und fuhr in den angrenzenden Strassengraben.
Bild Kantonspolizei Glarus

Am Sonntag um 6.40 Uhr ist ein 29-Jähriger mit seinem Auto auf der Molliserstrasse von Mollis in Richtung Netstal unterwegs gewesen. Auf der Höhe des Rollfeldes des Flugplatzes verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und fuhr in den angrenzenden Strassengraben.

Wie die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung schreibt, wurde dem Lenker der Führerausweis entzogen. Am Auto entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.  (so)

 

 

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR