×

Ausser Kontrolle - Motorrad rutscht in einen Personenwagen

In Linthal ist es am Sonntagmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Motorräder und einem Personenwagen gekommen. Eine der Motorradlenker verletzte sich dabei leicht.

Südostschweiz
20.06.22 - 07:30 Uhr
Polizeimeldungen
In einer Galerie gestürzt: Vom Urnerboden talwärts rutschte ein Motorrad in ein entgegenkommendes Fahrzeug.
In einer Galerie gestürzt: Vom Urnerboden talwärts rutschte ein Motorrad in ein entgegenkommendes Fahrzeug.
Bild Kantonspolizei Glarus

Am Sonntag gegen 12.45 gab es in Linthal auf der Klausenstrasse einen Crash zwischen zwei Motorrädern und einem Personenwagen. Die Kantonspolizei Glarus teilt in einer Medienmitteilung mit, dass ein 36-jähriger Motorradlenker in einer Galerie die Kontrolle über das Motorrad verloren hat und dabei in einen entgegenkommenden Personenwagen gerutscht ist. Der Motorradfahrer und die Autoinsassen hätten sich dabei nicht verletzt.

Anschliessend sei es zu einem Folgeunfall gekommen: Ein weiterer 21-jähriger Motorradlenker konnte den Unfallfahrzeugen nicht mehr rechtzeitig ausweichen und stürzte ebenfalls. Dabei habe er sich leicht verletzt. An allen Fahrzeugen sei durch den Unfall ein Sachschaden entstanden. (red)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR