×

60-jähriger Mann in Winznau SO Opfer eines Tötungsdelikts

Ein 60-jähriger Mann ist in Winznau SO Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Ein der Tat verdächtigter 26-jähriger Mann wurde verhaftet. Die genauen Umstände des Tötungsdelikts waren vorerst noch unklar.

Agentur
sda
11.09.22 - 15:00 Uhr
Polizeimeldungen
Mitarbeitende der Kantonspolizei Solothurn haben am vergangenen Donnerstag am Aareufer in Winznau SO die Leiche eines 60-jährigen Mannes aufgefunden, der Opfer eines Tötungsdelikts geworden war. (Archivbild)
Mitarbeitende der Kantonspolizei Solothurn haben am vergangenen Donnerstag am Aareufer in Winznau SO die Leiche eines 60-jährigen Mannes aufgefunden, der Opfer eines Tötungsdelikts geworden war. (Archivbild)
KEYSTONE/PETER SCHNEIDER

Mitarbeitende der Kantonspolizei Solothurn hätten am vergangenen Donnerstagmorgen nach einer Meldung aus der Bevölkerung an einer Böschung beim Aareufer in Winznau eine Leiche aufgefunden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Nach ersten Untersuchungen habe sich gezeigt, dass der 60-jährige Mann aus der Region Opfer eines Tötungsdelikts geworden sei.

Im Zuge der intensiven Ermittlungen hätten Polizei und Staatsanwaltschaft inzwischen einen Tatverdächtigen anhalten können. Er befinde sich in Haft. Beim mutmasslichen Täter handelt es sich laut Polizei um einen 26-jährigen Schweizer.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR