×

Benken ist nicht der einzige Fall von Fischklau in der Region

Benken ist nicht der einzige Fall von Fischklau in der Region

Über 300 Regenbogenforellen klauten Diebe aus der Fischzuchtanlage Widen in Benken. Jetzt gibt es Hinweise von Restaurants, denen Forellen angeboten wurden. Nun wurde doch noch Anzeige erstattet.

Urs
Schnider
03.11.21 - 17:58 Uhr
Polizeimeldungen

Der Artikel in der «Linth-Zeitung» zum Forellenklau in Benken hat hohe Wellen geworfen (Ausgabe vom 28. Oktober). Verschiedene Medien griffen den dubiosen Fall auf. Jetzt beschäftigt sich auch die Kantonspolizei mit den Forellendieben. Der Fischereiverein See und Gaster hat aufgrund von Hinweisen doch noch Anzeige erstattet. Zunächst hatten die Verantwortlichen auf eine Anzeige verzichtet, da der Diebstahl wohl bereits Wochen zurückliegt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!