×

Töfffahrerin prallt in Leitplanke

Töfffahrerin prallt in Leitplanke

In Bivio ist am Mittwochabend eine Töfffahrerin in eine Leitplanke geprallt. Sie wurde dabei mittelschwer verletzt.

Kristina
Schmid
vor 4 Wochen in
Polizeimeldungen
Eine Töfffahrerin ist in Bivio in eine Leitplanke gefahren.
Bild Kantonspolizei Graubünden

Eine 25-jährige Töfffahrerin ist am Mittwochabend in Begleitung ihres Partners auf der Julierstrasse von Silvaplana in Richtung Bivio gefahren. Auf der Talfahrt kurz unterhalb des Julier Hospiz stürzte sie und prallte gegen die Leitplanke. Wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung vom Donnerstag schreibt, wurde die mittelschwer verletzte Frau von einem Ambulanzteam der Rettung Oberengadin medizinisch betreut und ins Spital nach Samedan gebracht.

Während der Bergungsarbeiten leitete die Kantonspolizei den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. (ivk)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen