×

Verfolgungsjagd eines gestohlenen Autos auf A1 bleibt erfolglos

Verfolgungsjagd eines gestohlenen Autos auf A1 bleibt erfolglos

Wegen gefährlicher Fahrweise hat die Kantonspolizei Solothurn am Samstag auf der A1 einen blauen Sportwagen ohne Kontrollschilder verfolgt. Aus Sicherheitsgründen musste sie bei grossem Verkehrsaufkommen jedoch das Tempo drosseln und verlor das Fahrzeug aus den Augen.

Agentur
sda
vor 4 Wochen in
Polizeimeldungen
Dieses gestohlene Auto fuhr der Polizei auf der A1 davon und wurde danach auf einem Parkplatz gefunden.
Dieses gestohlene Auto fuhr der Polizei auf der A1 davon und wurde danach auf einem Parkplatz gefunden.
Kantonspolizei Solothurn

Das Auto, das mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, sei den Beamten gegen 14 Uhr auf der A1 bei Härkingen aufgefallen, teilte die Kantonspolizei Solothurn am Sonntag mit. Eine Patrouille sei ihm zuerst gefolgt. Der Lenker habe die Aufforderungen zum Anhalten jedoch ignoriert und sei in Richtung Bern geflüchtet.

Bei der nachfolgenden Fahndung hätten sie das Auto dann auf einem Parkplatz in Derendingen SO gefunden. Dabei habe sich herausgestellt, dass es in Zürich gestohlen worden sei. Die Polizei sucht Zeugen, die das Auto auf der A1 gesehen haben.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen