×

Velofahrerin kollidiert mit Auto und verletzt sich schwer

Am Montagnachmittag sind in Zuoz eine Velofahrerin und ein Velofahrer mit einem Auto kollidiert. Die Velofahrerin zog sich schwere Verletzungen zu.

Jasmin
Schnider
07.09.21 - 14:00 Uhr
Polizeimeldungen
Der Unfall ereignete sich in Zuoz.
Der Unfall ereignete sich in Zuoz.
BILD KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Eine Autofahrerin wollte am Montag kurz vor 14 Uhr in Zuoz aus einer Seitengasse in Richtung S-chanf in die Via San Bastiaun abbiegen. Dort kam ihr eine belgische Velogruppe entgegen.

Der vorderste Velofahrer konnte dem Auto ausweichen. Hinter ihm folgten eine Velofahrerin und ein Velofahrer. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, kollidierten die beiden mit dem Auto und stürzten. Die Frau verletzte sich dabei schwer. Eine Rega-Crew brachte sie ins Kantonsspital nach Chur. Ihren leicht verletzten Kollegen brachte die Ambulanz ins Spital nach Samedan. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt die genauen Umstände, die zu diesem Verkehrsunfall führten. (so)

Jasmin Schnider produziert als redaktionelle Mitarbeiterin Beiträge und Interviews für Radio Südostschweiz, zudem schreibt sie Geschichten für die Zeitung «Südostschweiz» und für «suedostschweiz.ch». Sie kommt aus Obersaxen und ist seit August 2020 Teil der Medienfamilie Südostschweiz. Mehr Infos

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Polizeimeldungen MEHR