×

16-jähriger Töfffahrer kollidiert mit Postauto

Am Samstagnachmittag ist es oberhalb von Grono zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Postauto gekommen. Der Motorradlenker verletzte sich dabei leicht.

Südostschweiz
29.08.21 - 16:09 Uhr
Polizeimeldungen
Der Töfffahrer verletzte sich beim Unfall leicht.
Der Töfffahrer verletzte sich beim Unfall leicht.
Bild: Kantonspolizei Graubünden

Ein 16-jähriger Lernfahrer fuhr am Samstag kurz vor 15.30 Uhr mit seinem Töff auf der Calancastrasse talwärts Richtung Grono. Ausgangs des Tunnels Val del Infern kam er in einer Rechtskurve zu Fall und rutschte auf die Gegenfahrbahn, wie die Kantonspolizei Graubünden schreibt. Daraufhin kam es zur Kollision mit einem korrekt entgegenkommenden Postauto. Der Töfffahrer verletzte sich dabei leicht. Er sei von einem Rettungsteam des Servizio Ambulanza del Moesano notfallmedizinisch betreut und anschliessend ins Spital San Giovanni nach Bellinzona transportiert worden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR