×

Kollision zwischen Rollerfahrer und Autofahrer 

Auf der Bahnhofstrasse in Niederurnen hat sich am Mittwochmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Rollerfahrer wurde am Kopf verletzt.

Südostschweiz
30.06.21 - 09:16 Uhr
Polizeimeldungen
Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden: Kurz vor fünf Uhr sind ein Rollerfahrer und ein Autofahrer zusammengestossen.
Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden: Kurz vor fünf Uhr sind ein Rollerfahrer und ein Autofahrer zusammengestossen.
Bild: Kantonspolizei Glarus

Am Mittwochmorgen kurz vor 5 Uhr war ein 24-jähriger Mann mit seinem Elektro-Roller in Niederurnen unterwegs. Er fuhr auf der Bahnhofstrasse in Richtung Dorf.

Gleichzeitig wollte ein 66-jähriger Autofahrer von der Poststrasse herkommend nach rechts auf die Bahnhofstrasse abbiegen. Aus noch ungeklärten Gründen kam es auf der Kreuzung zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen, wie in einer Mitteilung der Glarner Kantonspolizei zu entnehmen ist.

Der Rollerfahrer zog sich eine Kopfverletzung zu. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Glarus gebracht. Beim 24-Jährigen wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (so)

Kommentieren

Kommentar senden

Ich wohne ganz in der nähe dieser gefährlichen Kreuzung wo es regelmässig chlöpft.Die schlauen Leute ,haben die 2 Stops aufgehoben und nur Rechtsvortritt gemacht,da muss es ja immer Probleme geben.Zudem ist die Kreuzung wegen Stauden unübersichtlich.

Mehr zu Polizeimeldungen MEHR