×

Kollision wegen verlorenem Velo

Auf der A3 in Bilten ist ein Velo vom Gepäckträger eines Autos auf die Fahrbahn gefallen. Trotz einer Vollbremsung konnte eine Kollision nicht mehr verhindert werden. 

Südostschweiz
27.06.21 - 19:04 Uhr
Polizeimeldungen
Beim Unfall entstand Sachschaden .
Beim Unfall entstand Sachschaden .
Kantonspolizei Glarus

Am Sonntag gegen 13.45 Uhr ist es auf der A3 in Bilten in Fahrtrichtung Zürich zu einem Unfall gekommen. Wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt, fuhr eine Autofahrerin auf der Überholspur als plötzlich von einem unbekannten Auto auf der Normalspur das Velo vom Gepäckträger, auf die Fahrbahn fiel.

Trotz eingeleiteter Notbremse der Autofahrerin konnte eine Kollision nicht mehr verhindert werden, wie es weiter heisst. Die Frau blieb unverletzt in ihrem Wagen, es entstand jedoch Sachschaden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort. 

Hinweise im Zusammenhang mit dem Verkehrsunfall oder zum Verursacher sind an die Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu richten.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR