×

Mit 103 km/h über die Emserstrasse

Die Stadtpolizei Chur hat am Sonntagnachmittag auf der Emserstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein 22-jähriger Autofahrer mit 103 km/h gemessen.

Südostschweiz
21.06.21 - 06:20 Uhr
Polizeimeldungen
Am Sonntagnachmittag wurden an der Emserstrasse in Chur 25 Verkehrsteilnehmer geblitzt. (Symbolbild)
Am Sonntagnachmittag wurden an der Emserstrasse in Chur 25 Verkehrsteilnehmer geblitzt. (Symbolbild)
STADTPOLIZEI CHUR

Während einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Emserstrasse in Chur am Sonntagnachmittag wurden insgesamt 452 Fahrzeuge gemessen, wie die Stadtpolizei mitteilt. Ein 22-Jähriger sei dabei mit über 100 Stundenkilometern auf dem Tacho gemessen worden. Erlaubt wären lediglich 60. Ihm sei der Führerausweis umgehend entzogen worden. Insgesamt seien 27 Fahrzeuge zu schnell unterwegs gewesen. Unter anderem auch ein Lieferwagenlenker mit 84 km/h. (mas)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Polizeimeldungen MEHR