×

Zwei Verkehrsunfälle am frühen Morgen

Zwei Verkehrsunfälle am frühen Morgen

In Näfels ist es am frühen Freitagmorgen zu einem Auffahrunfall gekommen. Kurz darauf kollidierten in Netstal zwei Lieferwagen miteinander.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Polizeimeldungen
Aufgefahren: Der 22-jährige Autofahrer bemerkte zu spät, dass das Auto vor ihm bremste.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Es war am Freitagmorgen um 6.30 Uhr, als ein 22-jähriger Autofahrer auf der Hauptstrasse zwischen Näfels und Netstal zu spät merkte, dass der Autofahrer vor ihm abbremste. Dieser wollte einem anderen Auto Vortritt  gewähren. Bei der folgenden Auffahrkollision auf Höhe der Einmündung Schneisingen sei niemand verletzt worden, schreibt die Kantonspolizei Glarus in einer Mitteilung. An beiden Autos sei Sachschaden entstanden.

Kurze Zeit später – kurz  vor 7 Uhr–  wollte in Netstal ein Lieferwagen von einer Hofausfahrt nach links auf die Rütigasse talwärts Richtung Risi einbiegen. Gemäss Kantonspolizei hat der 56-jährige Lenker dabei einen Lieferwagen übersehen, der von rechts her kam und deshalb Vortritt gehabt hätte. Bei der folgenden Kollision sei niemand verletzt worden. An den Fahrzeugen und dem angrenzenden Strassenzaun entstand jedoch Sachschaden. (sz)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen