×

Ampelanlage beschädigt und Batterie gestohlen

Ampelanlage beschädigt und Batterie gestohlen

Die Glarner Kantonspolizei ist auf der Suche nach Zeugen. Es geht um Diebstahl und Sachbeschädigung.

Südostschweiz
vor 4 Monaten in
Polizeimeldungen
Zeugen gesucht: Unbekannte haben in Haslen eine mobile Ampel beschädigt und die Batterie gestohlen.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Unbekannte haben an der Tannenbergstrasse in Haslen eine Ampel beschädigt und deren Batterie entwendet. Wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt, ereignete sich die Tat im Zeitraum zwischen dem 12. und 14. Mai. Die Täterschaft gelangte dabei wahrscheinlich mit einem Fahrzeug zum Lichtsignal, das den wechselseitigen Verkehr der Bergstrasse regelt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken.

Die Kantonspolizei Glarus sucht momentan nach Zeugen und bittet Personen, welche Hinweise zu dem Diebstahl machen können, diese unter der Telefonnummer 055 645 66 66 zu melden. (sot)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen