×

Motorradfahrer rast in Basel mit Tempo 102 durch 40er-Zone

Motorradfahrer rast in Basel mit Tempo 102 durch 40er-Zone

In Basel ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer mit 102 Kilometern pro Stunde statt der erlaubten 40 km/h durch die Hafenstrasse gerast. Ihm droht eine Freiheitsstrafe.

Agentur
sda
vor 1 Woche in
Polizeimeldungen
Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat einen 23-jährigen Raser erwischt. (Symbolbild)
Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat einen 23-jährigen Raser erwischt. (Symbolbild)
KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS

Die massive Geschwindigkeitsübertretung wurde während einer Verkehrskontrolle um 19.40 Uhr registriert, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt am Freitag mitteilte. Dem 23-Jährigen wurden der Töff-Lernfahrausweis sowie der Führerausweis für sämtliche zuvor erlangten Kategorien an Ort und Stelle entzogen. Das Zweirad wurde sichergestellt.

Bei dem Vorfall handelt es sich gemäss den Bestimmungen von Via Sicura um ein Raserdelikt, wie es weiter hiess. Der Lenker wird an die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt verzeigt. Ihm droht eine Freiheitsstrafe von ein bis vier Jahren. Der Führerausweis wird mindestens für zwei Jahre entzogen. Im Wiederholungsfall droht der Entzug für zehn Jahre.

Kommentieren

Kommentar senden