×

Totalschaden auf der A3

Totalschaden auf der A3

Bei einem Unfall auf der A3 in Fahrtrichtung Chur ist am Mittwochabend ein Totalschaden entstanden.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Polizeimeldungen
Am Auto entstand Totalschaden, verletzt wurde beim Unfall niemand.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Eine Autofahrerin hat am Mittwoch um 20.15 Uhr auf der Südspur der A3 auf der Höhe der Raststätte Glarnerland bei Niederurnen die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Auf der schneebedeckten Fahrbahn schleuderte die 25-Jährige in die Mittelleitplanke. Das Auto kam auf der Überholspur zum Stillstand.

Wie die Kantonspolizei Glarus am Donnerstag mitteilte, wurde beim Unfall niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden