×

16-Jährige angefahren und weitergefahren

16-Jährige angefahren und weitergefahren

In Niederurnen hat sich am frühen Donnerstagmorgen ein Unfall mit Fahrerflucht ereignet. Die Polizei sucht Zeugen.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Polizeimeldungen

Am Donnerstag um 5.45 Uhr hat eine Frau auf der Ziegelbrückstrasse in Niederurnen auf Höhe der Migros-Filiale den Fussgängerstreifen betreten. Aus noch ungeklärten Gründen kam es dabei zu einer Kollision mit einem von Ziegelbrücke kommenden dunklen Kleinwagen.

Wie die Kantonspolizei Glarus mitteilte, entfernte sich der unbekannte Autolenker von der Unfallstelle, ohne sich um die Fussgängerin zu kümmern. Die 16-Jährige erlitt beim Unfall Prellungen. Sie begab sich selbstständig zur ärztlichen Kontrolle und erstattete Anzeige.

Hinweise im Zusammenhang mit dem Verkehrsunfall sind an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66, zu richten. (so)

Kommentieren

Kommentar senden