×

In Glarner Amtsstelle eingebrochen

In Glarner Amtsstelle eingebrochen

Eine unbekannte Täterschaft brach in der Nacht auf Dienstag in die Büros des Strassenverkehrs- und Schiffahrtsamts des Kantons Glarus ein. Das Deliktgut konnte noch nicht beziffert werden.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Polizeimeldungen
Eine unbekannte Täterschaft brach in das Strassenverkehrs- und Schiffahrtsamt des Kantons Glarus ein.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

In der Nacht auf Dienstag wurde auf dem Mühleareal in Schwanden in eine Amtsstelle eingebrochen. Laut der Kantonspolizei Glarus verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft gewaltsam Zutritt zum Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kantons Glarus und durchsuchte Büros und Behältnisse.

Das Deliktsgut konnte noch nicht beziffert werden, wie es weiter heisst. Der Sachschaden beläuft sich auf über tausend Franken.

Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch sind an die Kantonspolizei Glarus zu richten: 055 645 66 66.

(hin)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden