×

Rückstau und Sachschaden nach Auffahrunfall

Rückstau und Sachschaden nach Auffahrunfall

Nach einer Auffahrkollision auf der Autobahn A3 bei Filzbach entstand am Freitagabend an beiden Autos hoher Sachschaden. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Polizeimeldungen
Während den Bergungsarbeiten kam es zu grösseren Verkehrsbehinderungen auf der A3 und einem Rückstau.
KANTONSPOLIZEI GLARUS

Ein 58-jähriger Autofahrer war am Freitagabend im stockenden Kolonnenverkehr auf der Überholspur in Fahrtrichtung Chur unterwegs. Aufgrund der zunehmenden Staubildung musste er sein Auto bis zum Stillstand abbremsen, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt. Der nachfolgende 27-jährige Autofahrer hatte zu wenig Abstand und prallte trotz Vollbremsung auf das Auto des 58-Jährigen.

An beiden Autos entstand hoher Sachschaden. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Während den Bergungsarbeiten kam es zu grösseren Verkehrsbehinderungen und einem Rückstau.

Kommentieren

Kommentar senden